Seminare » Grundseminare - BetrVG » BetrVG-Einführung  
Grundseminare-BetrVG

Betriebsverfassungsgesetz

BR-Grund:
Einführung in das Betriebsverfassungsrecht

Dieses Seminar stellt die Grundlage aller Grundlagenseminare sowie Aufbauseminare für Betriebsratsmitglieder dar. Theoretische Kenntnisse über und praxisorientierte Erfahrung mit dem Betriebsverfassungsgesetz bilden eine unerlässliche Grundlage für ein wirksames betriebsrätliches Handeln. Aus diesem Grund und aus Gründen der Nachhaltigkeit des erworbenen Wissens wird mit diesem Seminar überhaupt ein erster Einblick in das Betriebsverfassungsgesetz sowie in die "juristische Denkweise" gewährt. Das Lesen und Verstehen von Gesetzestexten; das Lernen mit Paragraphen, Gesetzen und Kommentaren sowie der Umgang mit Rechtsprechung soll dabei ebenso behandelt werden wie die gesellschaftspolitische und rechtliche Stellung des Betriebsrats und seiner Mitglieder als Organ bzw. Organmitglieder der betrieblichen Interessensvertretung.


Anspruchsgrundlage: Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung

Schulungsdauer: 5 Tage

Schulungskosten: 940,- Euro, zzgl. MwSt. (Schulungsgebühr). Die Tagespauschale und ggf. die Übernachtungskosten werden nach der erfolgten Seminaranmeldung in der Kostenübernahmeerklärung ausgewiesen und Ihnen übermittelt.

Seminartermin
16. bis 20. Januar 2017
23. bis 27. Januar 2017
13. bis 17. März 2017
08. bis 12. Mai 2017
Seminarort
Wiesbaden
Frankfurt a.M.
Berlin
Stuttgart

Anmeldung: Als PDF zum Ausdrucken oder über unser Onlineformular.